Menu Close

Kunststoffe

Für eine Auswahl der gängigen technischen Kunststoffe finden Sie hier deren grundlegende Eigenschaften und Anwendungsbereiche.

Bei der Auswahl des geeigneten Materials für Ihren speziellen Einsatzzweck unterstützen wir gerne im Rahmen der Angebotserstellung. Schließlich geht es bei der Herstellung von Spritzgussteilen um eine möglichst optimale Balance zwischen technischen Eigenschaften, einer prozesssicheren Verarbeitung und geringen Materialkosten.

Allgemeine Eigenschaften: sehr schlagzäh (auch bei -40 °C), hart, kratzfest

Anwendungsbeispiele: Gehäuse und Bedienteile, Kühlerblenden, Spoiler, Spielzeug

Beständig gegen: Benzin, Mineralöl, Fett, Wasser
Nicht beständig gegen: konzentrierte Mineralsäuren, Benzol

Gebrauchstemperatur: -30 bis +80 °C
Dichte: 1,02-1,07 g/cm³

Handelsnamen: Lustran, Magnum, Terluran u. a.

Allgemeine Eigenschaften: gute Festigkeit, abriebfest, sehr gute Gleiteigenschaften

Anwendungsbeispiele: Zahnräder, Gleitlager, Kupplungselemente

Beständig gegen: Benzin, Öl, Fett, schwache Laugen
Nicht beständig gegen: starke Laugen, Phenole, Mineralsäuren

Gebrauchstemperatur: -40 bis +85 °C
Dichte: 1,12-1,15 g/cm³

Handelsnamen: Durethan B, Ultramid u. a.

Allgemeine Eigenschaften: härter als PA6, belastbarer, geringere Wasseraufnahme

Anwendungsbeispiele: Wälzlagerkäfige, Lagerbuchsen, Schrauben, Ölfilter, Ansaugrohre

Beständig gegen: Benzin, Öl, Fett, schwache Laugen
Nicht beständig gegen: starke Laugen, Phenole, Mineralsäuren

Gebrauchstemperatur: -30 bis +95 °C
Dichte: 1,12-1,14 g/cm³

Handelsnamen: Durethan A, Ultramid A u. a.

Allgemeine Eigenschaften: bruchsicher auch bei Frost, nicht kratzfest, guter elektr. Isolator

Anwendungsbeispiele: Handgriffe, Dichtungen, Kraftstoffbehälter, Gleitelemente, Wasserrohre

Beständig gegen: Wasser, Alkohol, Öl, Benzin
Nicht beständig gegen: starke Oxidationsmittel

Gebrauchstemperatur: -50 bis +80 °C
Dichte: 0,94-0,96 g/cm³

Handelsnamen: Hostalen, Lupolen, Vestolen u .a.

Allgemeine Eigenschaften: sehr gute Festigkeit und Formbeständigkeit, zäh, abriebfest

Anwendungsbeispiele: dünnwandige Präzisionsteile, Zahnräder, Gleitelemente, Pumpenteile, Gehäuse

Beständig gegen: Benzin, Mineralöl, Waschlauge, Alkohol
Nicht beständig gegen: starke Säuren, UV-Strahlung, Wasser bei > 65 °C

Gebrauchstemperatur: -50 bis +110 °C
Dichte: 1,41-1,43 g/cm³

Handelsnamen: Delrin, Hostaform, Ultraform u .a.

Allgemeine Eigenschaften: wie PE, jedoch bei Frost nicht beständig

Anwendungsbeispiele: Lüfterflügel, Pumpengehäuse, Spoiler, Trafogehäuse, Kofferschalen, Spielzeug

Beständig gegen: Waschlaugen, schwache Säuren, Alkohol
Nicht beständig gegen: Benzin, Benzol

Gebrauchstemperatur: 0 bis +110 °C
Dichte: 0,90-0,92 g/cm³

Handelsnamen: Hostalen, Moplen, Vestolen u. a.

Allgemeine Eigenschaften: hart, spröde, kerbempfindlich

Anwendungsbeispiele: Leuchten, Kämme, Zahnbürsten, durchsichtige Verpackungen

Beständig gegen: Laugen, Alkohol, Wasser, alterungsbeständig
Nicht beständig gegen: Benzin, Aceton, UV-empfindlich

Gebrauchstemperatur: -20 bis +70 °C
Dichte: 1,05 g/cm³

Handelsnamen: Luran, Empera, Styron u. a.